zur Navigation

 

YAMAHA
TÉNÉRÉ 700 Rallye Prototyp

YAMAHA setzt die Zweizylinder T7 nun auch konsequent
bei Langstrecken - Rallyes ein. Die Dakar Rallye spielt dabei
keine Rolle mehr, da dabei nur 450 ccm Motorräder zugelassen
sind. So kann YAMAHA mit einem seriennahen Motorrad bei
Rallyeraid Wettbewerben glänzen und die Kunden begeistern
und motivieren eine TÉNÉRÉ 700 oder WORLD RAID zu kaufen.

 

Actionbilder von der Tunesien Rallye und dem Eco Race

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detailbilder vom T 7 Rallye Prototyp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das YAMAHA TÉNÉRÉ 700 Rallye Raid Team

Das von Manuel Lucchese von Rebell X (Mitte) aufgebaute YAMAHA Rallye Raid Team

 

Die Piloten Alessandro Botturi und Pol Tarres

 

Alessandro Botturi mit seinem Arbeitsgerät, womit er die Tunesien Rallye 2022 gewann

 

Pol Tarres mit seiner Rallye T7, womit er beim Eco Race 2022 einen tollen Platz 5 errang

 

 

 

 

Zur Entwicklung des ersten YAMAHA Rallye Prototyps

 

 

 

 

Text, Bilderauswahl und Bearbeitung Ingo Löchert 1/2023

zur Navigation